→ KLAITON wird zu Haufe Advisory

Business-Mantra

Ein persönliches Werkzeug, das Ihren beruflichen Umgang mit der Krise erleichtert!
17.4.2020
5 Minuten
Tanja Reiter
Business Coach

Herausfordernde Zeiten

Wir allen leben in herausfordernden Zeiten, Zeiten wie wir sie so noch nicht kannten. Unser komplettes Leben findet zu Hause in den eigenen vier Wänden statt. Wir arbeiten zu Hause, wir lernen zu Hause, wir leben zu Hause. Diese Situation verlangt uns allen viel ab. Wir Führungskräfte haben dieser Tage im unternehmerischen Kontext wichtige Entscheidungen zu treffen. Entscheidungen, die mitunter schmerzen und vielleicht auch bedeuten Werte, die einst glasklar gelebt wurden, über Bord werfen zu müssen.

Kraft von Innen

Wie wäre es, wenn Sie jetzt genau in dieser Zeit einen Mutspruch parat hätten, der Ihnen Halt und Kraft gibt wann immer Sie es brauchen? Wenn Sie ein auf Ihre individuelle Arbeitssituation angepasstes Motto kreieren könnten, das sie täglich unterstützt Entscheidungen im Einklang mit ihren Werten zu treffen oder Sie durchatmen lässt und Ihnen Mut und Zuversicht gibt.

Mantras nutzen

Ein selbst gestaltetes Mantra kann ein machtvolles Werkzeug in der Krise sein. Oft wird es zu Unrecht in die esoterische Ecke geschoben. Mantras können je nachdem welchen Zweck sie verfolgen einen hohen Entspannungsfaktor haben, dazu beitragen an einem Ziel dran zu bleiben oder die Motivation steigern.

Das entscheidende ist: Sie gestalten Ihr individuelles Mantra mit Ihren eigenen Worten und in Ihrer eigenen Sprache. Das Ergebnis ist ähnlich einer Affirmation ein einfacher, klarer und positiv formulierter Satz, der Ihr eigenes Verhalten bzw. Ihre gesamte Haltung zielgerichtet dahin steuert, wo Sie es wollen. In der Anwendung des Mantras können Sie diesen formulierten Satz sprechen, denken, singen oder auch nur flüstern. Der Effekt wird enorm sein!

Wissenschaftliche Grundlage

Die Macht unserer Gedanken oder positiver Affirmationen ist mehrfach erforscht worden und kommt immer zu demselben Ergebnis: Wer an seinen eigenen Erfolg glaubt, der ist in der Lage mehr zu erreichen. Tatsache ist, dass unser Verhalten, unsere Gedanken und unsere Einstellungen zu etwas, in diesem Fall zur Krise, nicht aus dem Nichts heraus geschehen, sondern durch den Kontext, in dem sie eingebettet sind, erzeugt und gelenkt werden. Affirmationen und zu diesen zählt auch die Anwendung von Mantras gehören jener Gruppe wirkungsvoller, psychologischer Werkzeuge an, die mit einfachsten Mitteln – im Übrigen auch ohne jegliche andere Unterstützung – effektiv und rasch zum Erfolg führen. Somit leisten sie einen zuverlässigen und gleichzeitig kostengünstigen Beitrag zum Umgang mit beruflichen Herausforderungen – besonders und gerade in Krisenzeiten, besonders und gerade als Führungskraft.

Methodischer Ansatz

Mit Hilfe des Zürcher Ressourcen Modells «ZRM®», das von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt wurde, ist es möglich die oben beschriebenen Mantras unter Anleitung eines professionellen Coaches, zu formulieren. Das «ZRM®» beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln und wird laufend durch wissenschaftliche Begleitung auf seine nachhaltige Wirkung hin überprüft. In der konkreten Anwendung mit Klienten und Klientinnen bezieht es systematisch kognitive, emotive und physiologische Elemente in den Entwicklungsprozess des Mantras mit ein. Dabei ist es für viele Führungskräfte eine willkommene, kreative Abwechslung im sonst so harten Management-Alltag.

Jetzt persönliches Mantra gestalten

Nutzen Sie die Krise als Chance, auch wenn Sie die Wortkombination nicht mehr hören können und seien Sie für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder auch Führungskollegen und FührungskollegInnen der Fels in der Brandung, der in dieser Krise Ruhe und Zuversicht ausstrahlt!

Jede Führungskraft ist zurzeit Rahmenbedingungen ausgesetzt, die sich nicht vertraut anfühlen und mit denen sie erst umgehen lernen muss. Sie sind nicht allein. Je nachdem welchem Persönlichkeitstyp Sie entsprechen, wird Ihnen die Anpassung an die neuen Gegebenheiten leichter oder schwerer fallen.

Mit einer Kombination aus klassischem, personal geprägtem Coaching sowie der kreativen Arbeit mit Bildmaterial des «ZRM®» ist es möglich rasch ein individuelles, persönliches Werkzeug zu entwickeln, das Sie immer zur Hand haben – auch nach der Krise oder in jeder weiteren Krisensituation.

Durch die Möglichkeit von remote Coaching wird der schnelle und effiziente Austausch mit einem/einer Coach via Telefon oder Video Call realisiert – von überall aus und ganz ohne Präsenz.

Um Ihnen einen Einblick zu geben was möglich ist: Folgende Krisen-Mantras wurden bereits mit Klienten und Klientinnen erarbeitet.

• Erfolg ist mein täglicher Begleiter – mit Mut und Zuversicht komme ich immer weiter.

• Ich vertraue auf meine Fähigkeiten und bin mir sicher: der Erfolg folgt.

• Ich bin eine Oase der Ruhe.

• Meine innere Kraftquelle endet nie. Ich tanke Energie wann immer nötig.

• Ich bin mutig und lasse mich nicht bremsen.

• Mit jedem Atemzug lade ich meine inneren Energiequellen wieder auf.  

Was sagt Ihr Mantra? Welche Worte kämen darin vor und wären unerlässlich? Finden Sie es heraus und buchen Sie jetzt ….

Remote Coaching Paket
Führung in der Krise
Schnelles 1:1 Sparring ist jetzt Gold wert.
In Zusammenarbeit mit unseren Coaches haben wir ein spezielles Modul entwickelt, um Führungskräfte ideal in der derzeitigen Kisensituation zu unterstützen. Es ermöglicht schnell und effizient einenAustausch mit einem/einer Coach via Telefon oder Video Call. Wählen Sie zwischen einem 1h, 2h oder 3h Paket, je nach konkretem Bedarf.
  • 1 Stunde: "Schnelles Sparring"
  • 2 Stunden: "Sparring & schnelle Planung"
  • 3 Stunden: "Sparring & Szenarienplanung"
Jetzt buchen

WEITERE TOP-THEMEN 2020

Fragen & Antworten

In unseren FAQ finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Sie haben eine Frage zu unserem Angebot?
Schreiben Sie uns! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!