→ KLAITON wird zu Haufe Advisory

5 Gründe für die Nutzung einer Coaching-Plattform

Wie HR-Fachkräfte und Führungspersonen von Coaching-Plattformen profitieren
26.11.2020
9 Minuten
Susanne Mayer
Redakteurin Haufe Advisory

Die Digitalisierung macht auch vor der HR und dem Coaching-Markt nicht Halt. Viele offene Fragen stehen dabei im Raum: Wie findet man in einem unübersichtlichen Markt die richtigen Coaches? Wie sieht es mit Qualitätssicherung aus? Und wie schafft man eine möglichst ressourcenschonende Abwicklung der Anfragen, ohne dabei die Übersicht zu verlieren? Spoiler: Die Coaching-Plattform von Haufe nimmt Ihnen all diese Sorgen ab. Hier sind 5 Gründe, warum Sie auf eine Coaching-Plattform setzen sollten.

1. Von Coach finden bis Rechnung legen – alles aus einer Hand

Wir wissen um den Aufwand, der hinter Coaching-Management steht. Wir wissen, dass Sie sich durch eine Vielzahl an Webseiten klicken müssen, um den/die richtige*n Coach zu finden. All das beschert großen Aufwand, wenn es darum geht, für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte das perfekte Coaching-Paket zu schnüren. Deshalb erledigen wir bei Haufe Coaching einfach alle dieser Schritte für Sie, inklusive Erfolgskontrolle und Abrechnung. Kompetent – unkompliziert und aus einer Hand.

Sie möchten eine Unternehmenslösung, die all Ihre Anfragen abdeckt? Hier entlang.

2. Mit Smart-Matching Algorithmus zum passenden Coach

Nicht jede*r Coach passt zu jeder*m Coachee. Was auf persönlicher Ebene nicht zusammengeht, wird auch fachliche Kompetenz nicht richten. Darum benennen wir in unserem mehrstufigen Auswahlprozess auch menschliche Eigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale, damit Sie sich ein möglichst stimmiges Bild von Fachkompetenz und Charakter der Coaches machen können. Dazu verwenden wir unseren Smart-Matching Algorithmus, der sowohl Ihnen als auch den Coaches gezielte Fragen stellt, um alle wichtigen Faktoren zu berücksichtigen, die bei der Auswahl eine Rolle spielen.

Sie möchten wissen, wie wir Coaches screenen? Hier entlang.

3. Zahlen, Daten, Fakten

Wir bei Haufe Coaching machen unsere Arbeit nicht nur gerne, sondern auch gut, mit viel Sorgfalt und einer Liebe zum Service. Dafür sprechen auch unsere Zahlen: Mehr als 450 ausgewählte Coaches aus Deutschland, Österreich und anderen europäischen Ländern sind mittlerweile in unserem Pool vertreten. Diese bringen durchschnittlich 15 Jahre Berufserfahrung mit. Wer Coachings braucht, möchte nicht ewig warten. Deshalb garantieren wir, innerhalb von 48 Stunden mit Vorschlägen passender Coaches auf Sie zuzukommen, sobald Ihr Projekt bei uns eingelangt ist.

Sie möchten sich gleich ein Bild unserer Experten machen? Hier entlang.

4. Gesicherte Coaching-Qualität

Das Pflegen von Datenbanken ist in digitalen Zeiten zwar wichtiger denn je – es bringt jedoch auch viel Aufwand und Durchhaltevermögen mit. Gut, wenn Sie sich als HR-Lead nicht selbst darum kümmern müssen. Denn der Coaching-Markt ist unreglementiert und Zertifizierungen sind nicht immer aussagekräftig. Das führt zu einer hohen Schwankungsbreite in Qualität und Professionalisierungsgrad der Coaches.

In unseren Pool schaffen es daher nur jene Coaches, die unser mehrstufiges Aufnahmeverfahren durchlaufen haben, sowie mehrjährige Erfahrung und solide Referenzen vorweisen können. Und unsere Plattform wird laufend ergänzt.

Unser Coaching Pool ist groß und deckt eine Vielzahl an Anlassfälle ab, von Business Coaching für Führungskräfte, Virtuelle Teamführung, Resilienz, Konfliktmanagement oder Auftritt & Außenwirkung. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie konkrete Vorschläge, welche Coaches zu Ihren Anforderungen passen. Ihr To-Do? Die Profile sichten, gegebenenfalls die vorgeschlagenen Coaches für einen kurzen Chemistry Check kontaktieren und mit dem Wunschcoach losstarten.

Sie möchten eine Unternehmenslösung, die mehrere Coaches für unterschiedliche Projekte bietet? Hier entlang.

5. Erfolge messbar machen

Nicht nur Sie möchten wissen, was ein Coaching konkret bewirkt. Auch wir möchten messbare Ergebnisse erzielen, die wir mit Ihnen, Ihren Vorgesetzten und nicht zuletzt den Coaches selbst teilen. Dazu stehen Ihnen unsere Auswertungen und Dashboards zur Verfügung. Diese bilden in Echtzeit ab, wie viele Coachinganfragen in Ihrem Unternehmen zu welchen Themen gestellt wurden, wie die Zufriedenheit Ihrer Kolleg*innen mit den Coachings ausfällt und wo auf der Zeitachse sich das Coaching-Projekt befindet. Außerdem teilen wir HR Excel-Reports mit Ihnen, die Sie in die Ausbildungshistorie im Learning Management System (LMS) integrieren oder als Belege für erbrachte Coaching-Leistungen verwenden können. Der Impact-Index zeigt laufend und auf einen Blick, ob das Coaching die gewünschte Wirkung erzielt und unser regelmäßiger Feedback-Report zeichnet mit anonymisierten Kommentaren von Coachees ein detailliertes Bild der Coaching-Erfahrung.

Was immer Sie für Ihr Unternehmen und die Entwicklung Ihrer Führungskräfte und  Mitarbeiter*innen brauchen – wir helfen weiter.

Remote Coaching Paket
Virtuelles Business Coaching
Schnelles 1:1 Sparring ist jetzt Gold wert.
In Zusammenarbeit mit unseren Coaches haben wir ein spezielles Modul entwickelt, um Führungskräfte ideal in der derzeitigen Krisensituation und beim Führen von virtuellen Teams zu unterstützen. Es ermöglicht schnell und effizient einen Austausch mit einem*einer Coach via Telefon oder Video Call. Wählen Sie zwischen einem 1h, 2h oder 3h Paket, je nach konkretem Bedarf.
  • 1 Stunde: "Schnelles Sparring"
  • 2 Stunden: "Sparring & schnelle Planung"
  • 3 Stunden: "Sparring & Szenarienplanung"
Jetzt buchen

WEITERE TOP-THEMEN 2020

Fragen & Antworten

In unseren FAQ finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Sie haben eine Frage zu unserem Angebot?
Schreiben Sie uns! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!